Über mich / Vita

Dennis Skley

Dennis Skley

Dennis Skley

 


Über die Kunst:
Mit meinen Bildern drücke ich Erlebtes und Gefühltes aus. Die Fotografie dient mir als Ausgleich zum Alltag und begleitet mich so durch gute, sowie durch schlechte Zeiten. Dies ermöglicht es mir, nicht nur mit dem Auge, sondern vor allem mit dem Herzen zu fotografieren.

 

 

Lebensmotto:

Nur tote Fische schwimmen mit der Strömung

 

 

Vita/Lebensstationen:


Geboren 1979

 

1996 Schulabschluss

1996-1999 Abschluss der Ausbildung zum Bürokaufmann
mit Fachwissen im Bestattungswesen

Seit 2012 freiberuflicher Fotokünstler und Buchautor
2013 Ausstellung „Ist das Kunst?“ in der Galerie Wedding Art
2014 Ausstellung “Kiezfotografen” im Sprengelhaus Berlin
2014 Mitglied im DVF (Deutscher Verband für Fotografie e.V.)

 

 

Persönliche “Highlights”:
Titelblätter Printmagazin: 5
Eigene Artikel in Fotomagazinen: 4
Bilder für TV-Programme: 3
Nutzungsverträge mit Kamera/Objektivherstellern: 2